Geschäftliche Glückwunschkarten

Hochwertige Glückwunschkarten für alle Anlässe im Geschäftsleben. Immer inkl. passendem Kuvert - blanko/unbedruckt oder mit Firmeneindruck erhältlich. Ihr Eindruck kann gleich online selbst gestaltet werden.

Gleich über die Motive für Ihre Kunden und Mitarbeiter informieren!

Geschäftliche Glückwunschkarten "Alles Gute" inkl. Kuvert
Edle Papiere Icon Litei

Edle Papiere

Kuvert inklusiv Icon Litei

Kuvert inklusive

Individuell Gestalten Icon Litei

Individuell gestaltet

Hochwertig veredelt Icon Litei

Hochwertig veredelt

Wie sollen Glückwunschkarten aussehen?

Grußkarten wie etwa Geburtstagskarten, Weihnachtskarten oder auch Trauerkarten sollen nicht einfach wie die normale Alltagspost aussehen. Ganz wichtig auch bei geschäftlichen Anlässen: Egal, ob es sich um die besten Wünsche zur Hochzeit, zur Geburt oder um eine Weihnachtskarte handelt - ein individueller Eindruck mit persönlichen Sprüchen und Texten ist etwas Einzigartiges. Da sie den ersten Eindruck beim Empfänger hinterlassen, dürfen auch die Kuverts bzw. Briefumschläge etwas Besonderes sein, z.B. als farbige Kuverts.

Welche Motive passen zu Glückwunschkarten für Mitarbeiter und Kunden?

Eine Glückwunschkarte für Mitarbeiter sollte sich an den individuellen Vorlieben und an der Persönlichkeit des Mitarbeiters orientieren. Für einen eher konservativen Mitarbeiter wählt man eine klassische Grußkarte, bei anderen darf es auch mal eine moderne oder lustige Karte sein. Auch kann es sinnvoll sein, für weibliche oder männliche Mitarbeiter unterschiedliche Motive zu wählen (also eine „Damenkarte“ und eine „Herrenkarte"). Achten Sie aber darauf, dass ein Mitarbeiter z.B. zum Geburtstag nicht Jahr für Jahr dieselbe Karte bekommt. Bei Glückwunschkarten für Kunden und Geschäftspartner gilt im Prinzip dasselbe: In Branchen wie Banken, Rechtsanwälten oder Steuerberatung spielt Seriosität eine große Rolle – hier ist eher eine klassische Karte angesagt. In kreativen Berufsgruppen wie Werbeagenturen, Grafikbüros oder bei Start-Ups ist tendenziell auch eine moderne, graphische oder witzige Karte die richtige Wahl.

Welches Format und Größe ist üblich?

Beim Format und der Kartengröße sind die geläufigsten Formate

  • B6 in der Größe 17 x 11,5 cm oder
  • DIN lang in der Größe 20,6 x 10,3 cm bzw. 21 x 10,5 cm.
  • Beide Formate gibt es jeweils in Hochformat oder Querformat.
  • Als einer der wenigen bietet der Litei Verlag eine spezielle Klappungsvariante an: Querformatige Karten, die zur linken Seite aufklappen, sind etwas ganz Spezielles und fallen dementsprechend ins Auge. In dieser Auswahl und Qualität sind sie einzigartig!

Wie kann man Glückwunschkarten selbst gestalten?

Am besten gehen Sie schrittweise vor.

a) Die richtige Karte auswählen

Häufig orientiert sich die Gestaltung am Aussehen der Karte. Nehmen Sie sich Zeit und entscheiden Sie sich für ein hochwertiges Kartenmotiv. Welche Karte springt Ihnen direkt ins Auge? Ist auf den ersten Blick eine Glückwunschkarte dabei, sollte sie in die engere Auswahl kommen. Welche Karte könnte den Empfänger beeindrucken? Welche Bilder, Motive oder Farben mag der Jubilar besonders gerne? Das Wissen über den Empfänger erleichtert Ihnen häufig die Wahl einer passenden Karte. Ein weiteres wichtiges Entscheidungskriterium ist auch Ihre Firmenfarbe: So transportieren Sie gleichzeitig mit der Glückwunschkarte Ihre Firmenkultur und machen Ihre Corporate Identity lebendig.

b) Nutzung von Nutzung von Hilfsangeboten

Mit den vielen Gestaltungsvorschlägen im Online-Editor haben Sie noch mehr Möglichkeiten für die Konfiguration individueller Details. Die Vorlagen sind bei allen Karten bereits in mehreren Varianten hinterlegt. Sie lassen sich im Handumdrehen ändern, beispielsweise mit einem anderen Text, einem anderen oder eigenen Spruch, einer anderer Schrift oder einem anderen Deko-Element. Lassen Sie sich inspirieren! Schnell und einfach zaubern Sie im Handumdrehen ganz persönliche Glückwunschkarten. Falls Sie eine besonderen Wunsch haben, dann können Sie auch unseren professionellen Gestaltungsservice nutzen: Gegen einen geringen Aufpreis gestaltet unser Design-Team ganz nach Ihren Wünschen.

Soll man sich einen Vorrat an Glückwunschkarten anlegen?

Vor allem Geburtstagskarten oder auch Trauerkarten sind schnell vergriffen, wenn die Kundschaft groß ist. Ein kleiner Vorrat an geschäftlichen Grußkarten ist hier sicher nicht verkehrt. Denn nichts ist schlimmer, als plötzlich ohne Geburtstagskarte oder Trauerkarte dazustehen! Wer die Zeit und Muße hat, wird die Gratulationskarten zum Geburtstag oder auch eine persönliche Trauerkarte selbst schreiben. Bei vielen Geschäftspartnern ist das im normalen Büroalltag kaum noch möglich. Dann wird zum Computer gegriffen, ein kurzer Gruß erstellt und mit dem Laserdrucker oder dem Tintenstrahler z.B. das Einlegeblatt selbst beschriftet. Der Litei Verlag bietet Ihnen aber auch die Möglichkeit, Ihre Glückwunschkarten oder Trauerkarten im professionellen Farbdruck mit Firmenlogo und Grußtext oder einem der Sprüche bedrucken zu lassen. Hier kann auch das Design des Karteneindrucks an die Design-Vorgaben der Corporate Identity bzw. des Corporate Designs angepasst werden. Oder Sie nutzen den Eindruck-Konfigurator im Shop - einfach anmelden, Karte auswählen, im Editor selbst gestalten. Jetzt nur noch freigeben - und in wenigen Tagen ist Ihre Karte druckfrisch bei Ihnen im Haus.

Wenn Sie neben Grußkarten oder Glückwunschkarten auch geschäftliche Weihnachtskarten verschicken, zeigt Ihnen die Rubrik Weihnachtskarten eine große Auswahl.

Planen Sie für ein Werbemailing einen aufmerksamkeitsstarken Briefbogen als Anschreiben, sollten Sie sich gleich die Glückwunschbriefe ansehen.

Die passende Grußkarte zum richtigen Anlass!

Die richtigen Glückwunschkarten an Kunden und Mitarbeiter zu schicken, ist auch eine Frage der Unternehmenskultur. Diese Aufmerksamkeit im Rahmen einer Geschäftsbeziehung ermöglicht eine besondere Form der Kontaktpflege zum Kunden oder Geschäftspartner und gehört zweifelsohne zum guten Ton. Besonders gut eignen sich dafür die individuellen und exklusiven Glückwunschkarten im Shop, die Sie ganz einfach selbst online gestalten können. Der Empfänger sollte erkennen, dass Sie in die Auswahl der Grußkarte sehr viel Mühe gelegt haben. Machen Sie sich Gedanken zum Empfänger und Anlass, nehmen Sie sich ein paar Minuten Ihrer Zeit und besuchen auf litei.de die jeweilige Glückwunschkarten-Unterkategorie im Onlineshop.

Zu welchen Anlässen können geschäftliche Glückwunschkarten versendet werden?

Eine Unterteilung und Gruppierung nach Anlaß kann wie folgt aussehen:

a) Klassische Anlässe:

* Geburtstag - sicherlich der am häufigsten vorkommende Fall im Geschäftsleben
* Dienstjubiläum
* Ruhestand

b) Saisonale Anlässe im Laufe eines Jahres:

* Ostern
* Weihnachten
* Neujahr/Jahreswechsel

c) Besondere Anlässe:

Beispielsweise zu besonderen Etappen im Arbeitsleben oder im Kundenleben

* Beginn der Ausbildung
* Bestandene Prüfung bei Auszubildenden
* Abschluß einer besonderen oder speziellen Fortbildungsmaßnahme
* Beförderung
* Kommunion, Konfirmation, Firmung oder Jugendweihe
* Volljährigkeit/18. Geburtstag

d) Persönliche Anlässe:

* Hochzeit von Mitarbeitern oder Geschäftspartnern bzw. Kunden
* Geburt eines Kindes
* Genesung: Krank sein ist nie angenehm – eine Karte mit Wünschen für eine gute Besserung ist zumindest ein kleiner Lichtblick. Mit dem Versenden von Genesungswünschen zeigen Sie Kollegen und Geschäftspartnern, dass Sie auch in beschwerlicher Zeit an sie denken.

 e) Beileidsbekundigungen & Kondolenz:

Abschied nehmen ist nie leicht; dennoch sollte man auch im Geschäftsbereich mit einer pietätvollen Trauerkarte angemessen kondolieren. In Zeiten der Trauer ist es tröstend, eine persönliche Karte zu erhalten.

Wie unterschreibt man eine Glückwunschkarte geschäftlich?

Die persönlichste Art ist sicher, wenn die Karte per Hand mit Füller oder einem (nicht schmierenden!) Kugelschreiber unterschrieben wird. Als Farbe wählt man im Geschäftsbereich normalerweise blau - das ist nach wie vor die gängigste Variante. Soll es weniger förmlich bzw. offiziell sein, kann man auch eine andere Farbe wählen. Hier bietet sich z.B. die Firmenfarbe an.

Bei größeren Mengen an Glückwunschkarten ist es geschäftlich mittlerweile auch üblich, die Unterschrift zusammen mit dem Glückwunschtext einzudrucken. Auch hier sollte man aber darauf achten, die Unterschrift z.B. in "Tintenblau" einzudrucken. Damit erzielt man ein Aussehen, das dem Charakter einer handschriftlich unterschriebenen Karte nahekommt.

Was schreibt man in eine Glückwunschkarte oder Grußkarte?

Eine Glückwunschkarte ist die ideale Möglichkeit, den Kontakt zu seinen Kunden und Geschäftspartnern zu halten oder aufzubauen! Daher ist es wichtig, über den Text nachzudenken. Als erstes sollte man den Anlass einbeziehen: Eine Geburtstagskarte wird einen anderen Glückwunschtext haben als eine Karte zum Jubiläum. Wichtig ist auch die Art der Geschäftsbeziehung: Bei persönlicherer Beziehung oder in manchen Branchen wie z.B. dem Kreativ-Bereich kann es auch mal weniger förmlich sein.

Eine Auswahl an Texten für verschiedene Anlässe finden Sie in unserer Service-Rubrik "Gestaltungsbeispiele, Eindrucktexte & Zitate und Dekoelemente". Die Texte müssen Sie natürlich nicht 1:1 übernehmen! Betrachten Sie diese einfach als willkommene Anregung für eigene Grußtexte. Auch möglich: Einfach um eigene Gedanken bzw. Erlebtes mit dem Empfänger ergänzen. So wird daraus ein "runder" Glückwunschtext, der zum Gratulanten passt. Denn, wie heißt es so schön: Persönlichkeit verbindet!